Onlineshop

Auch erstellen wir Ihnen gerne ein Shop-System. Damit besitzen Sie ein zweites Ladengeschäft, bei dem Ihre Kunden nicht an Öffnungszeiten gebunden sind und 24 Stunden an Tag 365 Tage im Jahr Ihre Produkte kaufen können. Für die Entwicklung Ihres Shops vertrauen wir natürlich auch nicht einfach nur auf ein System. Wir suchen vielmehr im Vorfeld die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Shop-Variante heraus, auf deren Basis wir ein individuelles Ergebnis für Sie erarbeiten. Die Shop-Systeme erhalten Sie bei uns ebenfalls ganz komfortabel im Rahmen von Mietvereinbarungen. Damit Sie gleich mit Ihrem Vorhaben loslegen können ohne hohe Erstellungskosten fürchten zu müssen. Sie brauchen mit der Mietoption also weder lange auf Ihr zweites Geschäft zu sparen, noch Ihre Liquidität übermäßig zu beanspruchen, da wir für Sie in Vorleistung gehen. Hier möchten wir Ihnen noch einen kurzen Überblick über einige besonders herausragende Funktionen geben, welche bereits standardmäßig in jeder Shopsoftware enthalten sind. Dies ist jedoch selbstverständlich nur ein kleiner Teil aller verfügbaren Shopfunktionen. 

  • Kategorien & Unterkategorien
  • PDF Rechnungs- und Lieferscheinerstellung
  • Nummernkreise
  • Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG
  • Sonderangebote
  • Newsletter
  • Sicherheit
  • Gutscheinmodul
  • Gästebuch
  • Lagerverwaltung
  • Preisgestaltung & Rabatte
  • Bannerwerbung
  • Cross Selling & Kunden, die dieses Produkt kauften...
  • Woanders günstiger gesehen?

Kategorien & Unterkategorien: Sie können im Shop beliebig viele Kategorien (Produktgruppen) anlegen und zu jeder Kategorie wiederum beliebig viele Unterkategorien und zu jeder Unterkategorie wiederum beliebig viele Unterkategorien usw. Es gibt keinerlei Beschränkungen, was die Anzahl der Kategorien, Unterkategorien sowie der verschiedenen Ebenen angeht. Jede angelegte Kategorie kann mit einem eigenen Kategorie-icon versehen werden, was dem Besucher die Navigation erleichtert und den Shop optisch ansprechender erscheinen lässt. Die Verwaltung der Kategorien erfolgt ganz bequem und übersichtlich über den Administrationsbereich.

PDF Rechnungs- und Lieferscheinerstellung: Erstellen Sie ganz bequem zu jeder Bestellung Rechnungen und Lieferscheine im PDF Format. Die so erstellten Dokumente können von Ihnen angepasst und nach der Erstellung ganz einfach gespeichert oder auch direkt und automatisiert an den Kunden versandt werden. Durch die vollständige Integrierung in den Shop entfällt so ein lästiges Copy/Paste und auch eine Anbindung an externe Buchhaltungssoftware ist nicht mehr zwingend notwendig.

Nummernkreise: Der Shop bietet Ihnen die Möglichkeit eigene Nummernkreise für Kunden- und Bestellnummern festzulegen, so dass anschließend gemäß Ihrer Vorgabe Bestell- und Kundennummern fortlaufend vergeben werden.

Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG: Sofern Sie die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nehmen, darf im Shop die MwSt. nicht mehr ausgewiesen werden. Auch dies ist kein Problem, denn durch eine kleine Anpassung ist dies einfach möglich. So können Sie auch als Kleinunternehmer den Shop einsetzen. Ist aus der Kleinunternehmung dann irgendwann eine Großunternehmung geworden, kann diese Einstellung natürlich jederzeit wieder rückgängig gemacht werden.

Sonderangebote: Beliebig viele Artikel können mit wenigen klicks zu Sonderangeboten gemacht werden. Der alte Preis wird dann im Shop durchgestrichen und der Angebotspreis hervorgehoben. Die Sonderangebote werden dann direkt auf der Startseite und abwechselnd in einer eigenen Menübox präsentiert. So können Sie gezielte Verkaufsaktionen steuern und sorgen für Abwechslung auf der Seite.

Newsletter: Egal ob neue Produkte oder Sonderaktionen: Informieren Sie Ihre interessierten Kunden und Besucher regelmäßig über Neuigkeiten, kostenlos und unkompliziert über die integrierte Newsletter-Funktion. Die Newsletter-Funktion ermöglicht es Ihren Kunden, sich direkt über den Shop für den Empfang Ihrer Newsletter zu registrieren. Über die entsprechende Funktion im Administrationsbereich, können Sie professionelle Newsletter erstellen und anschließend an Ihre registrierten Kunden versenden. So halten Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden und animieren sie, Ihren Shop zu besuchen. Auch das gezielte Versenden von Newslettern, z.B. nur an bestimmte Kundengruppen, ist natürlich über diese Funktion möglich.

Sicherheit: Gehen Sie auf Nummer sicher, denn gerade in einem Onlineshop sollten Sie die Sicherheit Ihrer Daten sowie die Ihrer Kunden nicht dem Zufall überlassen. Um sensible Daten zu schützen, haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Bereiche des Shops durch eine zusätzliche SSL Verschlüsselung zu sichern. Des Weiteren sind selbstverständlich auch ohne SSL Verschlüsselung alle persönlichen und sicherheitsrelevanten Daten und Bereiche des Shops, wie zum Beispiel der Administrationsbereich, passwortgeschützt. Für den hohen Sicherheitsstandard spricht nicht zuletzt auch die Tatsache, dass uns bei mehreren tausend aktiven Shops bislang kein einziger Fall bekannt ist, bei dem es Unbefugten gelang, über eine Sicherheitslücke im Shop in den Administrationsbereich zu gelangen.

Gutscheinmodul: Nutzen Sie mit Hilfe von Gutscheinen und Coupons die Möglichkeit, vorhandene Kunden zu binden und Neukunden zu gewinnen. Gutscheine Bieten Sie Gutscheine zum Kauf an oder versenden Sie Geschenkgutscheine ganz einfach über den Shop per eMail an Kunden. Den Wert jedes Gutscheins können Sie natürlich frei bestimmen und auch den Rahmen, in welchem dieser eingelöst werden kann. Ist ein Kunde im Besitz eines Gutscheines, kann er diesen ganz einfach während des Bestellvorgangs einlösen und der Gutscheinwert wird automatisch vom zu zahlenden Betrag der Bestellung abgezogen. Gutscheine sind übrigens neben Promotionaktionen auch hervorragend zur Reklamationsabwicklung geeignet, denn durch das Zusenden eines Gutscheins im Reklamationsfall, anstatt zum Beispiel einer Rücküberweisung, können Sie Kunden auf einfache Art und Weise an sich binden. Die Erstellung und Versendung der Gutscheine sowie die Verwaltung des gesamten Gutscheinmoduls mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten erfolgt ganz einfach über den Administrationsbereich des Onlineshops. Kupons Neben normalen Gutscheinen haben Sie auch die Möglichkeit mit Kupons zu arbeiten. Dies ist beispielweise sinnvoll, wenn Sie im Rahmen einer Printwerbung einen Rabatt einräumen möchten. Legen Sie einfach einen Kupon mit einem beliebigen Kupon-Code an und legen dessen Wert fest. Diesen Code können Sie dann einfach auf Flyer, Werbeanzeigen etc. drucken und Kunden können diesen Code wie einen Gutschein einlösen. Sie als Shopbetreiber können natürlich festlegen, wie oft ein Kupon insgesamt und je Kunde verwendet werden kann. Gerade zur Neukundengewinnung wird diese Funktion häufig sehr erfolgreich eingesetzt.

Gästebuch: Lassen Sie Ihre Kunden für Sie sprechen! Das stärkste Kaufargument sind zufriedene Kunden. Über das integrierte Gästebuch geben Sie Ihren Kunden und Besuchern die Möglichkeit Feedback zu hinterlassen. Natürlich nur, wenn Sie dies auch wünschen. Gegen unerwünschten Spam schützt sich das Gästebuch über die integrierte Abfrage eines Sicherheitscodes (Captcha). Sie als Shopbetreiber können natürlich selber bestimmen, ob Sie das Gästebuch aktivieren möchten und ob Sie zum Beispiel alle Einträge vor der Veröffentlichung manuell freischalten und gegenprüfen möchten.

Lagerverwaltung: Die im Shop integrierte Lagerverwaltung sorgt dafür, dass Sie nur soviel verkaufen, wie Sie auch liefern können. Sie selber können als Shopbetreiber natürlich bestimmen, ob Artikel trotzdem noch gekauft werden dürfen, obwohl die gewünschte Menge nicht mehr verfügbar ist. Auf Wunsch können nicht mehr verfügbare Artikel auch einfach deaktiviert werden. Sie sind für den Kunden gar nicht mehr sichtbar. Sie als Shopbetreiber können natürlich jederzeit die verfügbare Menge festlegen und ändern. Wird ein Artikel verkauft, verringert sich der Bestand automatisch um die verkaufte Menge.

Preisgestaltung & Rabatte Kundengruppenabhängige Preise & Rabatte: Im Shop können Sie mit verschiedenen Kundengruppen arbeiten und je Kundengruppe können Sie eigene Preise für jeden Artikel hinterlegen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit auf einzelne Artikel oder die gesamte Bestellung einen prozentualen Rabatt zu geben Staffelpreise Ebenfalls können jedem Produkt kundengruppenabhängige Staffelpreise zugewiesen werden. Im Shop werden diese Staffelpreise direkt neben der Artikelbschreibung angezeigt. Kommen Staffelpreise zur Anwendung berechnet der Shop den Gesamtpreis automatisch, je nach der vom Kunden gewählten Menge. Beispiel: 1-5 Stück = 19,99 EUR je Stück 5-10 Stück = 14,99 EUR je Stück usw. Grundpreisangabe Gemäß PAngV müssen viele Produkte mit einer zusätzlichen Preisangabe ausgezeichnet werden, dem Grundpreis. Dieser gibt den Preis je Mengeneinheit an und erleichtert es dem Kunden verschiedene Preise miteinander zu vergleichen. Ein Entsprechendes Modul dafür ist bereits im Shop enthalten. Beispiel: Sie verkaufen Wein in Kartons zu je 6 Flaschen und der Preis je Karton beträgt 24 EUR. Über die Grundpreisangabe wird nun neben dem Peis je Karton noch der Preis je Flasche berechnet und gesondert ausgewiesen, im Beispielfall also 4 EUR.

Bannerwerbung: Verdienen Sie Geld indem Sie Banner auf Ihren Seiten schalten oder verlinken Sie über Banner Ihren Shop mit anderen Seiten, die für Ihre Kunden interessant sein könnten. Im Shop ist bereits ein Bannermanager integriert, mit dem Sie alle Bannereinblendungen inkl. Statistiken ganz bequem einsehen und konfigurieren können. Auch automatische Bannerrotationen bei mehreren Bannern sind kein Problem. Cross Selling & Kunden, die dieses Produkt kauften.. Versuchen Sie Ihren Absatz zu steigern, indem Sie dem Kunden, der sich für einen Artikel interessiert, weitere passende Artikel empfehlen.

Cross Selling: Ein intergriertes Cross Selling Modul ermöglicht es Ihnen, Kunden, die sich für ein bestimmtes Produkt interessieren, auf weitere verwandte Produkte (z.B. Zubehör) hinzuweisen, um Ihren Absatz so zu erhöhen. Betrachtet der Kunde ein Produkt, so werden ihm zu diesem Produkt weitere Artikel gezeigt, welche von Ihnen als Shopbetreiber zu diesem Artikel empfohlen werden. Beispiel: Der Kunde betrachtet ein ferngesteuertes Auto. Sie können nun zu diesem Produkt die passenden Batterien empfehlen, die der Kunde dann evtl. mitbestellt. Kunden, die dieses Produkt kauften... Anders als beim Cross-Selling, wo Sie als Shopbetreiber aktiv Empfehlungen zu jedem Artikel hinterlegen können, empfielht der Shop bei der 'Kunden, die dieses Produkt kauften...'-Funktion automatisch Artikel, welche andere Kunden in Verbindung mit dem gewählten Produkt bereits gekauft haben.

Woanders günstiger gesehen? Über dieses Modul geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit Ihnen mitzuteilen, falls sie einen Ihrer Artikel woanders günstiger gesehen haben. Sie haben dann die Möglichkeit diesem Kunden ein verbessertes Angebot zu unterbreiten ohne den Preis generell senken zu müssen. Dieses Modul ist besonders geeignet um zum Beispiel Stammkunden zu halten, welche sich ansonsten möglicherweise für ein günstigeres Angebot entschieden hätten

Go to top